Rechtliches

Impressum

Diensteanbieter im Sinne des § 5 Absatz 1 TMG

Werner Hügelschäfer
Taxi-Hügelschäfer
Goethestraße 15
67117 Limburgerhof

E-Mail: post@taxi-huegelschaefer.de
Tel.: 06236/465161

Disclaimer

Haftung für Inhalte

Wir bemühen uns die Inhalte unserer Seite aktuell zu halten. Trotz sorgfältiger Bearbeitung bleibt eine Haftung ausgeschlossen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.

Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen, werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Eine diesbezügliche Haftung übernehmen wir erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer möglichen Rechtsverletzung.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Für die Inhalte und die Richtigkeit der Informationen verlinkter Websites fremder Informationsanbieter wird keine Gewähr übernommen.

Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße OHNE BEANSTANDUNG überprüft. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.

Alle Bilder auf dieser Website wurden von uns selbst fotografiert. Das Copyright liegt bei Taxi-Hügelschäfer.

Datenschutz

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Eine Vertraulichkeit im Hinblick auf die Datenschutzbestimmungen wird nur unter der vorstehenden Einschränkung gewährleistet. Insbesondere sollen alle Mitteilungen von personenbezogenen Daten über das Internet nur erfolgen, soweit nicht Rechte Dritter berührt werden. Es sei denn der Dritte hat in Kenntnis der vorstehenden Sicherheitslücken ebenfalls seine Zustimmung erklärt. Eine Haftung des Seitenbetreibers wird für die durch solche Sicherheitslücken entstehenden Schäden oder Unterlassungsansprüche ausgeschlossen.

Der Nutzung von allen veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung wird widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: S&K Rechtsanwälte www.streifler.de

Datenschutzerklärung nach DSGVO

Diese Webseite ist ein Angebot von Taxi Hügelschäfer.

Wir nehmen den Datenschutz ernst. Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Über diese können Sie sich unter www.datenschutz.de umfassend informieren. Nachfolgend möchten wir Ihnen aufzeigen, welche Daten wir von Ihnen erheben, was mit diesen Daten geschieht und welche Sicherheitsvorkehrungen wir getroffen haben, um diese Daten vor Missbrauch zu schützen. Wir möchten durch diese transparente und verständliche Information unserer Datenschutzbestimmungen gewährleisten, dass Besucher und Kunden über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten gut informiert sind.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen (z. B. Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum oder E-Mail-Adresse). Grundsätzlich können Sie unser Online-Angebot ohne Angabe personenbezogener Daten nutzen. Die Nutzung bestimmter Services kann allerdings die Angabe personenbezogener Daten erfordern, z. B. eine Taxibestellung über das Online-Bestellverfahren.

Rechtsgrundlage und Verarbeitungszwecke

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu nachfolgenden Zwecken:

  • Bereitstellung dieses Online-Angebots  
  • Kontaktaufnahme zur Bearbeitung Ihrer Anfragen
  • Verwaltung Ihrer Fahrtaufträge

Berechtigte Interessen an der Verarbeitung

Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Artikel 6 f DS-GVO, ist unser berechtigtes Interesse die Durchführung unserer Geschäftstätigkeit.

Log-Dateien

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir erheben keine Log-Dateien (z.B. durch Web-Tracking etc.).

Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Weitergabe findet nicht statt.

Weiterleitung auf Seiten anderer Betreiber

Wenn Sie unsere Seite verlassen, beispielsweise über das Anklicken von gesetzten Links, und auf fremde Seiten gelangen, werden von Adressaten der angeklickten Zielseite ggfs. sogenannte Cookies gesetzt. Für diese ist Taxi-Hügelschäfer rechtlich nicht verantwortlich.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die z.B. bei der Bestellung von Ruftaxis oder Flughafentransfers über unsere Internetseite im Browser des Nutzers gespeichert werden. Wird die entsprechende Internetseite erneut aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers den Inhalt der Cookies zurück und ermöglicht so eine Wiedererkennung des Nutzers. Dies ermöglich, dass der Nutzer Daten wie Name, Mailadresse, Telefonnumer etc. nicht bei jeder Ruftaxi- oder Flughafentransferbestellung neu eingeben muss. Bestimmte Cookies werden nach Beendigung der Browser-Sitzung automatisch gelöscht (sogenannte Session-Cookies), andere werden im Browser des Nutzers für maximal 1 Jahr gespeichert und löschen sich danach selbständig.

Welche Daten werden in den Cookies gespeichert?

In Cookies, die auf unserer Seite durch eine Ruftaxibestellung erstellt werden, werden folgende Daten gespeichert:

  • Nachname
  • Vorname
  • Mailadresse
  • Telefonnummer
  • Zeit der Hinfahrt
  • Abfahrtshaltestelle Hinfahrt
  • Ankunftshaltestelle Hinfahrt
  • Wahl der Rückfahrtoption
  • Zeit der Rückfahrt
  • Abfahrtshaltestelle Rückfahrt
  • Ankunftshaltestelle Rückfahrt
  • Anzahl der Personen.

In Cookies, die auf unserer Seite durch eine Flughafen-Transferbestellung erstellt werden, werden folgende Daten gespeichert:

  • Nachname
  • Vorname
  • Straße
  • Postleitzahl
  • Ort
  • Mailadresse
  • Telefonnummer
  • Mobil-Telefonnummer
  • Faxnummer

sowie folgende Session-Cookies (die nach Schließen der Seite wieder gelöscht werden):

  • Personenzahl gesamt
  • Personenzahl Kinder bis 5 Jahre
  • Personenzahl Kinder von 6 bis 10 Jahre
  • Fahrtoption (Hin- und Rückfahrt, Hinfahrt, Rückfahrt)
  • Flughafen Hinflug
  • Tag des Hinflugs
  • Abholzeit
  • Ankunftstag des Rückflugs
  • Landezeit
  • Flugnummer
  • Startflughafen bei Rückflug
  • Bestätigungsart
  • Bemerkung
  • Option Infoblatt gelesen und Bedingungen akzeptiert

In Cookies, die auf unserer Seite die Nutzung des Kontaktformulars erstellt werden:

  • Nachname
  • Vorname
  • Mailadresse

sowie folgende Session-Cookies (die nach Schließen der Seite wieder gelöscht werden):

  • Betreff
  • Nachricht

Wie können Sie die Verwendung von Cookies verhindern bzw. Cookies löschen?

Sie können die Speicherung von Cookies über Ihre Browser-Einstellungen deaktivieren und bereits gespeicherte Cookies jederzeit in Ihrem Browser löschen. Bitte beachten Sie jedoch, dass dieses Online-Angebot ohne Cookies möglicherweise nicht oder nur noch eingeschränkt funktioniert.

Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Unser Hostinganbieter erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.